11. August 2018

 

Die Zufahrt zum Freizeitheim Neuenhaus 94, 42349 Wuppertal, ist nur von der Straße Neuenhaus (gegenüber Haus Nr.93) möglich.

 

 

 

Von der A46, wenn Sie aus Richtung Düsseldorf kommen, fahren sie an der Abfahrt Remscheid / Cronenberg / Ronsdorf ab. Sie überqueren dann eine Brücke und vor Ihnen sind zwei Tunnel (mal Ein- und Ausfahrt), Sie nehmen den in Ihrer Richtung linken. Sofort am Ende des Tunnels fahren sie ab und biegen zweimal rechts ab - Sie sind auf der Hahnerberger Straße.

Von der A1, aus Richtung Köln oder Bochum kommen Sie auf der Schnellstraße in einen kleinen überbauten Tunnel, in ihm ist schon Ihre Abbiegespur! Dann fahren Sie links und dann rechts - Sie sind auf der Hahnerberger Straße.

Hinter dem Lokal Truck Stop biegen sie rechts ab und sind im Wilhelmring. Hier biegen SIe an der Kreuzung links ab und sind in der Neuenhofer Straße, hier gehts rechts ab in die Straße Neuenhaus - am Kindergarten. Hinter dem Kindergarten führt ein Fußweg zum Siedlerheim. Den Weg können Sie zum Ent- und Beladen Ihres Rechners auch mit dem Auto befahren.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man natürlich auch zu uns. Man fährt mit dem Zug nach Elberfeld (Wuppertal Hbf). Von dort geht es über die Baustelle Döppersberg zum Busbahnhof. Hier stehen die Linien 615, 625 und 635 für die Fahrt zur Haltestelle "Neuenhaus" zur Verfügung, das ist das blaue Quadrat auf der Luftaufnahme. An der Haltestelle beginnt eine Treppe, die zur Straße Neuenhaus führt - man sieht den Kindergarten und hinter dem Kindergarten ist links der Weg zum Siedlerheim.

Zu den Busfahrplänen gibt es folgende Adresse:

http://www.wsw-online.de/wsw-mobil/fahrt-planen/fahr-und-linienplaene/buslinien/